Heizwärmebedarf

Bestandsgebäude weisen oft einen sehr hohen Heizwärmebedarf von 150 bis 250 kWh/m² und Jahr auf, nach einer Sanierung können mit einem HWB von 15 bis 30 kWh/m² und Jahr bis zu 90% der Heizkosten eingespart werden!

Raumluftqualität

In Bestandsgebäuden vor einer Sanierung kann häufig eine sehr hohe Schadstoffanreicherung nachgewiesen werden. Durch den Einbau einer kontrollierten Wohnraumluftung ist immer frische Luft vorhanden!

Grundrissqualität

Durch Funktionskonzepte, Nachverdichtung oder Aufstockung z.B. in Holzleichtbauweise können Belichtung, Grundrissvariabiltät verbessert, der Wohnraum erweitert und neue Freiflächen gewonnen werden.